Was ist ein Gästezimmer ?

Seiner Definition nach ein Zimmer, in dem sich Reisende von den Strapazen erholen.

Aber es kann mehr sein - eine Alternative zum typischen, klassischen Hotelzimmer.

Empfang und Atmosphäre im Haus sind privater - die ganze Stimmung familiärer... authentischer. Der Gast fühlt sich geborgen wie zuhause, dezent umgeben von persönlichen, schönen Dingen - er findet sich wieder an einem Ort der Entspannung - frei von jeglicher Verpflichtung und ungestört vor lästigen Blicken.

Dies ist der ursprüngliche Anspruch seriöser Gästehausbetreiber. Wir haben auf unseren Reisen oft genau diese Erfahrung machen dürfen... und mit eben dieser Zielsetzung stellen wir uns dem Abenteuer "Gästezimmer".

Warum wählten wir Themen-Zimmer ?

Jedes der 4 Zimmer muss für sich stehen ... außergewöhnlich und unverwechselbar sein ... und einen direkten Bezug herstellen zu dem Namen den es trägt.

Die 4 Elemente

Symbiose von Natur und Farben. Sicher - eine Herausforderung... aber ein leidenschaftlicher Wille, in jedem der 4 Zimmer mit Farben und kreativer Gestaltung Assoziationen zu den Themen Feuer, Luft, Erde und Wasser zu schaffen.

Ein einfaches Augenzwinkern !

Die Bewertung liegt bei Ihnen !

Wer sind wir ?

Eine Familie, die vergeblich nach der perfekten, alten Bastide gesucht hat.Eine Familie, die entschieden hat bei Null anzufangen und eine "Traum-Bastide" nach architektonisch mittelalterlichen Vorgaben des "batiments de France" zu bauen, ausgestattet mit allem technischen Komfort und umweltschonend konzipiert im Herzen und in einem der schönsten mittelalterlichen Dörfer der Côte d´Azur.

Ein Ort der Ruhe und Schönheit, der unseren Träumen entspricht... 2 geräumige Steinhäuser mit mittelalterlichem Exterieur und modernem Interieur gebaut in handwerklich französischer Tradition. Die Häuser thronen auf einem Hügel neben der Chapelle de la Madeleine und bieten einen einmaligen Panoramablick zwischen Mittelmeer und Bergen: Ruhe und Natur lassen vergessen, dass man sich im Zentrum der überfüllten Côte d´Azur befindet.

Was zeichnet Tourrettes sur Loup aus ?

Man nennt das Dorf "Hauptstadt der Kunst und der Veilchen". Die geographische Lage ist außergewöhnlich. Im Herzen der Côte d´Azur, zwischen Bergen und Meer, in nähe der Strände, des Flughafens Nizza (20 min), berühmter Städte wie Nizza, Cannes, Monaco, Antibes, usw und sich im Hinterland öffnend in Sehenswürdigkeiten wie die Wolfsschlucht, den Col de Vence oder Luceram. Dies kleine mittelalterliche Dorf überrascht immer wieder und zu jeder Jahreszeit. Wir empfehlen den Besuch der Internetseite www.tourrettessurloup.com (histoire et patrimoine) um mehr zu erfahren.

Wir lernten das Dorf im Winter kennen und lieben und waren begeistert von der Milde des Klimas und der Lebendigkeit im Stadtkern. Begeistert auch von den vielen nahegelegenen Museen wie die fondation de Maeght in Saint-Paul oder das Museum Fernand Léger in Biot und den unzähligen Gourmets-Restaurants gehobener Güte wie das Charlot in Cagnes sur Mer. Die Liste ist lang und garantiert unvollständig.

Die Zimmer

Die Zimmer liegen im Nebengebäude des Haupthauses der Bastide auf einem über 6000 m² großen Grundstück und sie verfügen über separate Eingänge und Parkplätze. Ein Pool exklusiv für Gäste umgibt die Sommerterrasse auf der in Ruhe gefrühstückt werden kann. Jedes Zimmer ist hochmodern ausgestattet: Bad mit Dusche, separates WC, Flachbildschirm, W-LAN, Zimmersafe, Klimaanlage, Fussbodenheizung.

Der Garten ist gestaltet wie zu Großmutters Zeiten... Kleine romantische Sitzecken mitten unter Olivenbäumen... Ganz im Sinne der mediterranen Tradition (Schmiedeeisenmöbel,Amphoren, etc.)

Unser Wunsch ist es, alles was wir lieben zu einem großen Ganzen zu bringen und mit Ihnen zu teilen: Mit Freude und Leichtigkeit die Schätze des Lebens geniessen zu können.